Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Altenpfleger/in (m/w/d)

Altenpfleger/innen betreuen und pflegen selbstständig und eigenverantwortlich ältere Menschen. Neben medizinisch-pflegerischen Tätigkeiten gehört die Betreuung älterer Menschen in ihren persönlichen und sozialen Angelegenheiten zu den Hauptaufgaben von Altenpflegern/innen.

Das bieten wir Dir:
Zu den Themen der dreijährigen Ausbildung gehören Aufgaben und Konzepte der Altenpflege, Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung, rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen und mehr. Wir vermitteln dir umfassende anatomische und physiologische Kenntnisse der menschlichen Organsysteme und der wichtigsten Krankheitsbilder, gerontopsychiatrische Krankheitsbilder und der Ernährungslehre.

Mehr als die Hälfte deiner Ausbildung findet in Praxisfeldern der Altenpflege statt, wobei ein Großteil dieser Zeit im ambulanten Dienst und in stationären Pflegeheimen abgeleistet wird.

Die Ausbildung kann in Vollzeit, aber auch berufsbegleitend stattfinden und wird in Rostock absolviert.

Der 01. April 2020 ist ein zusätzlicher Starttermin für deine Ausbildung als Altenpfleger/in.

Schulgeld und Stipendium:
Die Kosten für die Altenpflegeausbildung trägt das Land Mecklenburg-Vorpommern.
Als praktischer Ausbildungsträger zahlen wir eine Ausbildungsvergütung.

Außerdem:
Weitere Informationen rund um die Krankenpflege Witte findest du auf unserer Webseite.

Das wünschen wir uns von Dir:
Du hast eine empathische Grundhaltung und interessierst dich dafür, ältere Menschen zu pflegen, zu betreuen und zu beraten. Du bist einfühlend, kooperativ und arbeitest gern im Team.

Zulassungsvoraussetzungen für die Vollzeitausbildung:
Gesundheitliche und persönliche Eignung
Realschulabschluss oder Abitur oder
Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in

Zulassungsvoraussetzungen für die berufsbegleitende Ausbildung:
Gesundheitliche und persönliche Eignung
Realschulabschluss oder Abitur und mindestens zweijährige einschlägige Tätigkeit in der Pflege oder
Hauptschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in und mindestens zweijährige einschlägige Tätigkeit in der Pflege

Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf mit Foto
Polizeiliches Führungszeugnis (nicht älter als drei Monate, kann nachgereicht werden)
Gesundheitszeugnis
Geburtsurkunde*
Letztes Zeugnis der allgemeinbildenden Schule*
Zeugnisse von BVJ/FSJ/einschlägiger Tätigkeit*
Zeugnisse von Berufsabschlüssen*
* beglaubigte Kopien
Berufsbegleitende Ausbildung: zusätzlich zu den oben genannten Unterlagen außerdem Nachweis einer mindestens zweijährigen einschlägigen Tätigkeit in der Pflege.

Du hast Fragen oder möchtest dich bewerben?
Für Fragen zur Bewerbung stehen wir dir gerne zur Verfügung. Melde dich dafür einfach telefonisch oder per Mail bei uns!
Ansprechpartner:
Frau Kathrin Zippel, Tel.: 0381 – 200 55 05,
Mail: kathrin.zippel(at)krankenpflege-witte.de
oder an: bewerbung(at)krankenpflege-witte.de

Du möchtest uns persönlich kennen lernen? Vereinbare gerne einen Termin für ein Informationsgespräch.
Jetzt bewerben!!!